Unsere Leistungen im Überblick


Die fünf hessischen Studentenwerke betreuen über 214.000 Studierende an hessischen Hochschulen.

Sie verstehen sich dabei als Dienstleister in den folgenden Bereichen

  • Essen und Trinken
    Für das leibliche Wohl der Studierenden sorgen die Studentenwerke in ihren zahlreichen Mensen und Cafeterien. Pro Jahr werden hier rund 5,6 Mio. Essen ausgegeben.
  • Wohnen
    Die hessischen Studentenwerke stellen ihren Studierenden über 10.000 preiswerte Wohnplätze zur Verfügung. Davon gehen rund 41% an ausländische Studierende. 
  • Studienfinanzierung
    Die Studentenwerke als Ämter für Ausbildungsförderung zahlen Mittel nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) aus. Rund 44.000 Studierende erhalten in Hessen BAföG, weitere 8.200 eine Förderung nach dem AFBG. Außerdem beraten die Studentenwerke zu alternativen Finanzierungsmöglichkeiten wie Stipendien oder Studienkrediten. 
  • Studieren mit Kind
    Zur Entlastung der Studierenden bieten die Studentenwerke Kinderbetreuungsmöglichkeiten in Kindertagesstätten und Betreuten Kinderzimmern an. 
  • Beratung und Unterstützung
    Die hessischen Studentenwerke bieten in ihren Beratungsstellen Unterstützung und Angebote zu Themen wie 
    -  Internationale Studierende (z.B. Tutorenprogramme)
    -  Rechts-, sozial- und psychotherapeutische Beratung
    -  Studentische Versicherungen
    -  Jobs für Studierende
    -  und, und, und...

 

Informieren Sie sich hier über die Leistungen Ihres Studentenwerks im Einzelnen: